Poppelsdorfer Schlossgespräch, Stefan Hell

Im Namen der studentischen Organisatoren möchte ich Sie darauf hinweisen, dass am Donnerstag, den 13. November um 19 Uhr im Stucksaal des Poppelsdorfer Schlosses Prof. Stefan Hell vom MPI für Biophysikalische Chemie in Göttingen über “Lichtmikroskopie fast ohne Auflösungsgrenze” sprechen wird.

Nähere Informationen finden Sie im Flyer.

Die Organisatoren laden Sie herzlich dazu ein und freuen sich sicherlich über zahlreiches Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen,
Claudia Famulok